Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Homburg, Saarland
   Stellenanzeigen Pferdepfleger
   DIE JOBMACHER
   meega.de




  Letztes Feedback
   2.09.17 14:56
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:00
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe



http://myblog.de/deinefreizeit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Top 10 Events vom 12.01.2015 bis zum 18.01.2015

Woah, was für ein Tempo: Gegründet in 2012 legte das Trio aus Aachen bereits im März 2014 mit ›D’Accord‹ sein zweites Album vor. Ein bild- und vor allem klanggewaltiger Monolith aus Postrock, Hardcore und 90er Emo ist es geworden. Und doch: Bei all dem sprichwörtlich umwerfenden Wall of Sound, den die drei zu produzieren in der Lage sind, kommt einer nie zu kurz: der Song. Denn wo viele andere sich beim Auftürmen der Sounds hoffnungslos verirren, wissen Fjørt immer, wohin der Weg führen soll. Ob stürmisch, episch, düster oder kurz und prägnant – am Ende bleibt immer eine Melodie im Ohr. Sie spielen am Freitag, 16.01.2015, um 20:30 Uhr (Club Stereo, Klaragasse 8, 90402 NÜRNBERG) und am Sonntag, 18.01.2015, um 20:00 Uhr (Die Pumpe, Haßstr. 22, 24103 KIEL).

Peter Maffay und seine Band präsentieren den Fans ein über zweistündiges Rockkonzert mit Songs aus dem Nummer 1 Album „Wenn das so ist“, die großen musikalischen Meilensteine der über 40jährigen Karriere des Künstlers sowie ganz persönliche Songs in neuen Arrangements. Fans wie Fachleute zeigten sich seit der Veröffentlichung am 17. Januar 2014 begeistert von dem neuen Werk. Du kannst am Freitag, 16.01.2015, um 20:00 Uhr (Westfalenhalle 1, Rheinlanddamm 200, 44139 DORTMUND) und am Samstag, 17.01.2015, um 20:00 Uhr (LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz, 50679 KÖLN) an “Peter Maffay & Band” teilnehmen, um die Musik von ihm zu erleben.

Die holländische Symphonic Metal Band EPICA hat den zweiten Teil ihrer European Enigma Tour bekanntgegeben! Sie werden ihr letztes Album “THE QUANTUM ENIGMA” präsentieren, welches über Nuclear Blast erschienen ist. UK POWER Metal Giganten DRAGONFORCE wurden nun auch als very special guest für den zweiten Teil 2015 bestätigt. Wenn Du ein Fan von EPICA und DRAGONFORCE bist, kannst Du am Donnerstag, 15.01.2015, um 20:00 Uhr (Zeche Bochum, Prinz-Regent-Straße 50 – 60, 44795 BOCHUM), am Freitag, 16.01.2015, 20:00 um Uhr (Markthalle Hamburg, Klosterwall 11, 20095 HAMBURG) und am Samstag, 17.01.2015, um 20:00 Uhr (C-Club, Columbiadamm 9-11, 10965 BERLIN) zum “Epica – The European Enigma Tour special guests: Dragonforce + Diablo Boulevard” kommen. Es wird sicherlich ein unvergesslicher Abend.

Außerdem kannst Du am Donnerstag, 15.01.2015, um 19:30 Uhr (Alte Oper Erfurt, Gorkistr. 1, 99084 ERFURT), am Samstag, 17.01.2015, um 19:00 Uhr (TEMPODROM, Möckernstraße 10, 10963 BERLIN) und am Sonntag, 18.01.2015, um 20:00 Uhr (CCH – Congress Center Hamburg Saal 1, Am Dammtor, 20355 HAMBURG) an der Show von Beatrice Egli teilnehmen. Beatrice Eglis offenes Erfolgsgeheimnis: “Ich liebe es, nah bei den Menschen zu sein” – besonders bei denen, die zu Tausenden zu ihren mitreißenden Auftritten pilgern. Beatrice Egli versammelt alle Generationen unter einem Konzerthallendach: Von den Eltern, über die Jugend, bis hin zu den ganz Kleinen und sogar den Großeltern.

Neben einer geballten Ladung all ihrer Hits wie “Tanz mit mir Corina”, “Düsseldorfer Girl”, “Na endlich du”, “Ich muss dich wiedersehen” usw. präsentieren die Paldauer brandneue Ohrwürmer aus dem aktuellen Album “Nur du!”, die Partystimmung garantieren, aber auch einfühlsame, berührende und tiefgehende neue Songs, die jedes Herz berühren. Einmal den Alltag beiseiteschieben, Optimis-mus tanken, Gefühle genießen – das ist Musik der Paldauer. Die spezielle Bühnendekoration, die einmalige Lichtshow und der angenehme Sound sind das Markenzeichen der PALDAUER und machen einen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis! Komm am Samstag, 17.01.2015, um 16:00 Uhr (Stadthalle Oelsnitz, Rathausplatz 3, 09376 OELSNITZ / ERZGEBIRGE) und am Sonntag, 18.01.2015, um 18:00 Uhr (ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224 AMBERG) in dieser Woche zum “Die Paldauer: … immer noch”, um ihre Lieder live zu erleben.

Pünktlich zum neuen Jahr kommen alle Fans des volkstümlichen Schlagers wieder auf ihre Kosten, denn dann geben sich die Superstars der Volksmusik wieder ein großes musikalisches Stelldichein. Unter dem Motto „Die Sternstunden des volkstümlichen Schlagers“ präsentieren ihnen zum Beispiel Judith und Mel aus dem hohen Norden, Sigrid und Marina aus dem Salzkammergut in Österreich, Die Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal, Willi Seitz vom Naabtal Duo sowie Gaby Albrecht im Wechsel mit Mara Kayser ein musikalisches Feuerwerk mit ihren schönsten, bekanntesten und neuesten Liedern. In einigen Orten sind auch Vincent und Fernando aus Südtirol mit dabei. Das Event wird am Donnerstag, 15.01.2015, um 19:30 Uhr (Pressenwerk, Bahnhofstraße 15, 36433 BAD SALZUNGEN), am Samstag, 17.01.2015, um 16:00 Uhr (Theater Crimmitschau, Theaterplatz 1, 08451 CRIMMITSCHAU) und am Sonntag, 18.01.2015, um 16:00 Uhr (Stadthalle Bad Hersfeld, Wittastraße 5, 36251 BAD HERSFELD) organisiert.

Am Samstag, 17.01.2015, um 21:00 Uhr (Arena Hohenlohe, Justus-von-Liebig-Str. 1, 74532 ILSHOFEN) wird die Show “DJ Ötzi mit Band“ organisiert. DJ Ötzi (* 7. Januar 1971 in St. Johann in Tirol; eigentlich Gerhard Friedle, auch Gerry Friedle genannt), alias Anton feat. DJ Ötzi oder DJ Ötzi Junior, ist ein österreichischer Entertainer, Pop- und Schlagersänger und Volksmusiker (auch im Dancefloorbereich tätig). Mit über 16 Millionen verkauften CDs weltweit gilt er als einer der erfolgreichsten Musiker aus dem deutschsprachigen Raum. DJ Ötzis musikalisches Schaffen konzentriert sich hauptsächlich auf die Produktion von Cover-Versionen unterschiedlicher Stilrichtungen. Seine Interpretationen zielen auf leichte Tanzbarkeit und Partytauglichkeit, oft kurze, leicht zu merkende und damit eingängige Refrains. DJ Ötzi bedient sich bei Elementen der Schlager¬, der populären Tanz- und der volkstümlichen Musik.

Als Träger des „Bayerischen Verdienstordens“ befindet sich Hans-Jürgen Buchner in einer kulturell und künstlerisch illustren Runde. Neben Schauspielikonen wie Senta Berger und Mario Adorf kann sich der HAINDLING-Erfinder seit 2005 die in Bayern wichtigste Medaille an die Brust heften. Und eine breite Brust und eine gute Kondition braucht der Klang-Künstler Hans-Jürgen Buchner, Harmonie-Humorist und Sound-Querdenker auch, ist er doch nicht nur Sänger sondern er spielt auch alle exotischen und traditionellen Blasinstrumente. HAINDLING gehört wirklich zu den besten Formationen unseres Landes, kann sie doch dermaßen viele Stimmungen auf der Bühne erzeugen, dass man ein HAINDLING-Konzert nie mehr vergisst und beseelt und bestens unterhalten schon dem nächsten Auftritt entgegenfiebert. Das Konzert wird am Freitag, 16.01.2015, um 20:00 Uhr (bigBOX Allgäu, Kotterner Str. 64, 87435 KEMPTEN) und am Samstag, 17.01.2015, um 20:00 Uhr (Donau-Arena, Walhalla Allee 22, 93059 REGENSBURG) stattfinden.

Du kannst am Freitag, 16.01.2015, um 16:00 Uhr (Kulturhaus Weißenfels, Merseburger Str. 14, 06667 WEISSENFELS), am Samstag, 17.01.2015, um 16:00 Uhr (Stadthalle Arnstadt, Brauhausstr. 1/3, 99310 ARNSTADT) und am Sonntag, 18.01.2015, um 16:00 Uhr (Gothaer Kulturhaus, Ekhofplatz 3, 99867 GOTHA) bei der Show “immer wieder sonntags – unterwegs” genießen. Getreu seinem Lebensmotto “Alles ist möglich, aber nix ist fix” darf man schon jetzt darauf gespannt sein, welche spontanen Moderationen das Improvisationstalent Stefan Mross diesmal präsentieren wird: “Das Publikum ist für mich ein wichtiger Bestandteil von “immer wieder sonntags – unterwegs”, denn was wären wir Künstler ohne unser Publikum? Ich gehe deshalb auch gerne unter die Leute. Im direkten Kontakt ergeben sich häufig die schönsten und vor allem lebendige Moderationen.

Der “Musikantenstadl” geht ab Januar 2015 auf Tournee und kommt auch wieder in Ihre Nähe. Stadl-Moderator Andy Borg präsentiert von Januar bis März mit Allround-Superstar Patrick Lindner, der bezaubernden Schweizer Schlagersängerin Monique und den Party-Garanten Dorfrockern TopStars der volkstümlichen Schlagerszene. Traditionell sind beim Stadl natürlich auch das Deutsche Showballett Berlin und das Orchester Otti Bauer mit auf Tour. Otti Bauer begleitet Ihre Publikumslieblinge während des zweistündigen Bühnen-Programms auf der modernisierten Stadl-Bühne. Sie spielen am Donnerstag, 15.01.2015, um 19:30 Uhr (Deggendorfer Stadthallen, Edlmairstraße 2, 94469 DEGGENDORF), am Freitag, 16.01.2015, um 19:30 Uhr (Donau-Arena, Walhalla Allee 22, 93059 REGENSBURG) und am Sonntag, 18.01.2015, um 18:00 Uhr (Messe – Halle 9.1, Splüngenstraße 12, 9008 ST. GALLEN).

Komm und lass Dir den Sound der Musik näher bringen!

9.1.15 13:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung