Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Homburg, Saarland
   Stellenanzeigen Pferdepfleger
   DIE JOBMACHER
   meega.de




  Letztes Feedback



http://myblog.de/deinefreizeit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mach doch mal Blau

Die Kampagne für Blaubeeren aus Chile beschreitet neue Wege.

Die Zukunft des Handels und des Konsums liegt in den Händen der kommenden Generationen. Aber gerade die Jüngeren verzehren immer weniger Obst und Gemüse. Dieser Status war ausschlaggebend für ASOEX (Exportverband Chile) seine Kommunikation in Richtung Konsumenten neu zu überdenken. Es galt die Frage zu beantworten, wie man jüngere Verbraucher und über welche Medien besser und effektiver erreichen kann? Ein Ergebnis im Rahmen der aktuellen Blaubeeren Kampagne ist die Kooperation mit der Business App „Kochmamsell“ mit dem klaren Fokus auf die Zielgruppe Generation Y. Als Nachfolger der Generation X / Golf setzt sich die Generation Y vornehmlich aus den zwischen 1980 und 1996 geborenen zusammen.

Was ist einzigartig an der Generation Y?

Der signifikante und entscheidende Unterschied ist die intensive und regelmäßige Nutzung moderner Technologien, also Internet, Soziale Medien, App’s, M-Commerce etc.. Über 60% haben ein Smartphone; der durchschnittliche User hat 25 – 30 Apps installiert, 2 – 3 davon aus den Bereichen essen & trinken, Kochen, Rezepte. Vor allem die Einkaufsentscheider treffen ihre tägliche Auswahl beim Einkaufen immer öfter über das Smartphone. Und – neben der Generation Y setzt sich die mobile Technologie zunehmend auch bei den ‚älteren‘ Generationen durch. Das Smartphone wird künftig das Bindeglied zwischen Handel, Konsument und Marke sein. Hier trifft also Produkt auf Zielgruppe!

Christian Carvajal, Export Manager bei ASOEX „Es war eine wegweisende Entscheidung, dieses Jahr mit den Blaubeeren die ausgetretenen Pfade der Kommunikation zu verlassen. Wir sind gespannt, aber auch zuversichtlich, dass wir uns auf diese Art und Weise gut für die Zukunft aufgestellt haben.“

 

Gemeinsam mit der Kochmamsell werden eine Reihe von Leistungen realisiert:

Zwischen Januar und März 2015 werden pro Monat rund 120 speziell entwickelte Blaubeer-Rezepte in das tägliche Angebot auf der App integriert – von süß bis salzig. Immer unter der Maßgabe: möglichst ebenso einfach wie kreativ zu sein, um so die Möglichkeiten aufzuzeigen, was sich mit Blaubeeren, neben den bekannten Rezepten, schmackhaftes zubereiten lässt.

Auf einer eigens eingerichteten mobilen Website für die Blaubeeren aus Chile kann der User / Konsument Rezepte abrufen, mehr über die Blaubeeren erfahren und am Gewinnspiel teilnehmen (u.a. 1 iPad). Weiterhin werden die Blaubeeren auf der Facebook Seite der Kochmamsell gefeatured, sowie im Blog und in Instagram.

Parallel dazu nutzen die Blaubeeren zusammen mit der Kochmamsell noch redaktionelle Umfelder in den Obst & Gemüse Magazinen von real,- und REWE Dortmund.

 

ASOEX

ASOEX ist der Verband der Fruchtexportindustrie Chiles. Der Verband koordiniert die Export-sowie Kommunikationsaktivitäten der einzelnen Produktbereiche. Europa speziell Deutschland ist eines der wichtigsten Lieferländer für Chile.

 

Die Kochmamsell

Die Kochmamsell ist ein unabhängiges, redaktionelles Empfehlungssystem. Die Gratis App beantwortet dem User die Frage: Was koche ich heute? einfach und kreativ. In der Kochmamsell sind aktuell alle großen deutschen Lebensmittelketten gelistet. Pro Laden und pro Tag kann sich der User 3 saisonale, tagesaktuelle Rezepte mit den jeweiligen Einkaufslisten, inkl. Angeboten und der Kochanleitung aufrufen.

Aktuell hat die Kochmamsell rund 200.000 Downloads, an die 80.000 returning user und an die 700.000 Pageviews

9.1.15 13:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung